website
Kostenloser Versand ab 75 €
Das könnte Dir auch gefallen

ALGE - Trinkhalme Gold

ALGE to Go Tray Limette 10% vol. (24x0,33l)

ALGE Flaschenlicht

3,99€

ALGE - Das Trinkspiel

ALGE Ausschenker

3,99€

ALGE Eiswürfelmaker

14,99€

Mein Warenkorb
Noch 
 bis 
Herzlichen Glückwunsch , du hast kostenlosen Versand erreicht.
zum kostenlosen Versand.
Zwischensumme
0,00€
Retoure
kostenlos
Preise Inkl. MwSt. Versand wird im Checkout berechnet

So gelingt dir der perfekte Eistee – Genuss ohne Reue.

So gelingt dir der perfekte Eistee – Genuss ohne Reue.

Ein selbstgemachter Eistee ist ein köstliches und erfrischendes Getränk. Mit diesen Tipps, gelingt der Eistee immer!

 

Nutze kräftige Teesorten

Schwarzer Tee ist die klassische Teesorte für einen Eistee. Am besten eignen sich kräftige Assam-, würzige Ceylon Tees oder Darjeeling, da sie sehr schön mit Zucker und Zitrone harmonieren.

Ein köstlicher Eistee lässt sich ebenfalls mit grünem Tee oder Kräutertee zubereiten. Grüner Tee kann mit etwas Pfefferminze, Lemongras und frischem Ingwer verfeinert werden.

 

Loser Tee statt Teebeutel

Loser Tee eignet sich zur Zubereitung eines Eistees besser als Teebeutel. Der Eistee wird aromatischer und wesentlich intensiver im Geschmack.Der Tee sollte auf keinen Fall länger ziehen als sonst, da er sonst bitter wird. Einen intensiveren Geschmack erhält man, indem man mehr Teeblätter nutzt.Wer es süß mag, sollte einmal braunen Zucker oder Honig probieren. Dadurch bekommt der Eistee eine besondere Note.Zucker und Honig sollten direkt dem heißen Tee zugefügt werden. Die Zutaten lösen sich im kalten Tee schlechter auf.

Erst Raumtemperatur, danach in den Kühlschrank.

Ein Spritzer Zitrone oder Limette machen besonders schwarzen Eistee erfrischender.Bevor der Tee in den Kühlschrank kommt, sollte er auf Zimmertemperatur abgekühlt sein. Sonst kann der Tee, je nach Teesorte, trüb werden.

Die schnelle Kühlvariante

Eine weitere Möglichkeit Eistee zu kühlen ist die „Schock-Methode“. Der heiße Tee wird sofort nach der Ziehzeit über Eiswürfel gegossen. Das Getränk ist sofort kalt, schmeckt herrlich erfrischend und bleibt hocharomatisch. Da der Aufguss bei dieser Methode durch das Eis etwas gestreckt wird, empfiehlt es sich für die Zubereitung etwas mehr Tee als sonst zu nehmen.

Genieße jetzt und nicht später.

Den frisch zubereiteten Eistee am besten noch am gleichen Tag genießen, denn dann schmeckt er am besten.

Einen Hinweis zu Ihrer Bestellung hinzufügen
Add A Coupon
Liquid error (snippets/cart-drawer line 228): product form must be given a product

Suchen Sie auf unserer Seite